Ohrwurm

Draußen stürmte es und ich war gerade dabei, ein unsterbliches Gedicht zu schreiben und es lief aufs Finale zu, aber es ging einfach nicht mehr voran, weil ich vom Nachbarn her ein nerviges Quietschen hörte. Es kam mir entfernt bekannt vor, aber ich konnte es nicht zuordnen und da ich mich auf das Schreiben fokussierte, …

Aus dem Leben eines Außenseiters (3)

JÜRGEN Wisst ihr, ich habe eine Menge Leute sterben sehen, hilflosen Menschen den Arsch abgewischt und Junkies dabei geholfen, ihren Stoff zu drücken, auf den immergleichen Barhockern mit Säufern die Zeit totgeschlagen, dabei zugesehen, wie Messies im Dreck ersticken und weiß Gott mehr als einmal Glück gehabt, nicht selbst drauf zu gehen. Aber worauf ich …

Aus dem Leben eines Außenseiters (2)

SLASH IGNORE Manche Dinge lassen sich einfach nicht erklären. Zum Beispiel musste ich in meiner Schulzeit Unmengen an Milch saufen. Jeden Morgen stand da in der Klasse so eine Schachtel mit Halbliterpackungen Milch und es hieß, das ist gut für Dich, also trink es. Und ich soff brav das Zeug weg und lief ständig mit …

Aus dem Leben eines Außenseiters

MIT 18 540 Mark im ersten Lehrjahr und dazu 70 Mark Kindergeld das mir meine Mutter überließ und Handlangerarbeiten brachten mir nochmal 200. Das Zimmer mit Küche und Außenklo ohne Warmwasser oder Heizung machte 220, dazu Strom, Telefon, Tageszeitung und Zigaretten. Die Kohlen für den Ofen waren umsonst, aber ich musste sie in den Keller …

Übers Schreiben

SCHREIBEN Oft werde ich gefragt, warum ich schreibe und ich antworte gerne, weil ich’s kann, aber das scheint nicht genug All dieses Zeugs hier, wer liest das überhaupt und ich sage gerne, dass es mir egal ist, aber das reicht auch noch nicht Es ist doch sinnlos, wenn es nur so rumsteht und ich entgegne …

Sommerpause: Hundert Jahre Bukowski

Am vergangenen Sonntag, dem 16.08.2020, wäre Charles Bukowski 100 Jahre alt geworden. Grund genug, ihm auch den zweiten Teil der Sommerpause zu widmen. Du bist der Größte, Charles. Danke für alles. * DIE VERWANDLUNG Ich lebe mit einer Frau und vier Katzen zusammen, und an manchen Tagen kommen wir alle miteinander aus. An manchen Tagen …