Na, da schau her !

Abschied von Ben

Abschied von Ben

Ich träumte mal was echt Seltsames. Nicht, dass es mir an originellen Träumen mangelt. Ich bin sehr kreativ drin. Oft passieren die wundersamsten Stories mit so viel Handlung und Action, dass ich mich morgens kaum noch an alles erinnern kann, was schade ist. Wenn es irgendwem gelingen würde, den ganzen Mist abzuzapfen – so viel Fantastisches kann man sich einfach nicht aus den Fingern schreiben! […]

Lies das Senf dazu

Les aventures marocaines

Les aventures marocaines

Aus den marokkanischen Tagebüchern. Teil 1. Die Delphine hatten ihren Spaß daran, die Fähre zu begleiten. Zu zweit, zu dritt oder zu viert hüpften sie in den Wellen auf und ab. Schnellten wie die Pfeile aus den Wellen. Hoch den Arsch. Und mit Karacho wieder zurück. Platsch! Und gleich nochmal. „Wenn wir nur irgendwas so gut könnten, wie die da schwimmen“, sagte ich zu Paul. […]

Lies das 1 x abgesenft

Easy Money

Easy Money

Ich fand den Job über die Jobbörse an der Uni. Es klang nach leicht verdientem Geld. „Entrümpelung. Zwanzig Mark die Stunde, zwei Mann“, stand da. Ich rief den bärenstarken Kalle an, weil der es schaffte, sogar Waschmaschinen alleine zu tragen. Mit ihm würde ich das locker schaffen. Dann besorgten wir uns einen Transporter und fuhren zum Vermieter. „Hier ist die Adresse und hier sind die […]

Lies das Senf dazu

Cornelia

Cornelia

Bis zur Grundschule waren es jeden Tag drei Kilometer. Nichts gegen das, was unsere Eltern zu ihrer Zeit hinter sich brachten. Aber ich lief den Schulweg schon als Sechsjähriger allein, jeden Morgen. Ich schreibe das, weil ich seit zwanzig Jahren keinen Grundschüler mehr habe alleine rumlaufen sehen. Ich steckte das Pausenbrot ein, das meistens aus einer Rühreier-Stulle bestand und lief am Marktplatz an der Erdgeschosswohnung […]

Lies das Senf dazu

Wir sind vom FCS

Wir sind vom FCS

ALLE Bilder sind aus dem obigen Buch von Paul Burgard/ Ludwig Linsmeyer „90 Minuten“ – Mit Ferdi Hartung in die Bundesliga. Teil 2: 1. FC Saarbrücken, im Echolot Verlag erschienen, das Copyright liegt beim Verein zur Förderung des Landesarchivs Saarbrücken, 2014, ISBN: 978-3-945087-01-5, 508 Seiten, www.landesarchiv.saarland.de In diesem Bild grätscht Jovan Acimovic in seinem vielleicht besten Spiel beim 6:1 gegen Bayern Kalle Rummenigge ab   […]

Lies das Senf dazu

Neulich in der U5

Neulich in der U5

Es war mitten im Feierabendverkehr die Ubahn war brechend voll Ich entdeckte einen Platz auf der Bank und quetschte mich rein   Als ich mich eingerichtet hatte und die Ubahn wieder fuhr senkten sich die Blicke der anderen wieder auf die Bildschirme   Die Frau links von mir sah erschöpft aus und reihte bunte Kugeln aneinander die dann verschwanden   Ständig kamen neue Kugeln an […]

Lies das Senf dazu

Lifehacks

Lifehacks

Der Kapitalismus fährt aber leider auch die schönsten Ideen platt, indem er sie wie eine Zitrone ausquetscht um zu sehen, ob da nicht doch noch irgendwas ist, was man zu Geld machen könnte. Bei Zalando setzen sie nun eine Software ein, die Mitarbeiter dazu zwingt, sich permanent Notizen zu ihren Kollegen zu machen. Weil sie von der Software regelmäßig gefragt werden, wie sich die Mitarbeiter […]

Lies das Senf dazu

Hola¡ Madrid!

Hola¡ Madrid!

21 Stadtbilder         *************  

Lies das Senf dazu

Frisches Fischfutter

Frisches Fischfutter

Es lief immer auf die gleiche Tour. Wir luden drei Dutzend Anwälte ein, bezahlten ihnen die Parkplätze im Hotel und reservierten einen der besten Tagungsräume der Stadt. Man musste sie stets bauchpinseln. Juristen, was immer sie tatsächlich machten, hielten sich in der Regel für unbesiegbar. Also gaben wir ihnen das Gefühl, die besten zu sein. Die von uns engagierten Girls sahen zauberhaft aus. Sie trugen […]

Lies das 1 x abgesenft

The New York Diaries

The New York Diaries

Eine Bildergeschichte * Tag 20 (und Ende) * * Tag 19 * * Tag 18 * L * Tag 17 * * Tag 16 * * Tag 15 * * Tag 14 * * Tag 13 * * Tag 12 * * Tag 11 * * Tag 10 * * Tag 9 * * Tag 8 * * Tag 7 * * Tag 6 * […]

Lies das Senf dazu