Schach essen Seele auf

Das Ding mit dem Elefanten und dem See und der Mücke so geht es mir auch bei dem Spiel und wasserscheu auch noch.         *************  

Kosmonaut

Berlin ist voller alter Kinowunderschachteln. Sie heißen „Tilsiter“ oder „Krokodil“ oder „Intimes“ und bringen kaukasische Experimentalfilme mit französischen Untertiteln. Und das Tolle daran ist: Es gibt außer mir immer noch jemanden, der gerade die russische Krimireihe aus der Wendezeit sehen will oder einen antiquarischen Dokumentarfilm über einen Erfinder namens Koslowski, der immer nur Dinge erfindet, …

KRICHICHDIEKRISE (2010)

Morgen fahr ich wieder Bahn. Früher hab ich mich richtig drauf gefreut. Heute krichichdieKrise. Das geht schon damit los, dass ich trotz aller Fahrpreiserhöhungen immer noch VIER TALER für die Reservierung extra hinlegen muss. Das aber nur, weil ich im Online-Verfahren selbst die Verbindungen kreuz und quer prüfe und ohne Beratung einer DB-Fachkraft meine Karten …

Hey!

Sag mal, das Lächeln dass du da hast und die Großzügigkeit in dir dieser zauberhafte Blick deine hübschen Augen jene unbändige Kraft sowie große Ruhe wohlige Wärme Ausstrahlung ganze Liebe dein Körper Zuneigung Intelligenz Fantasie Charme Energie Humor Sinn dich du, willst das etwa alles für dich behalten? Gib halt ah mol a bissl wos …

Kandidatengesicht auf einem Wahlplakat

Da haben wir ihn: nicht sehr oft verkatert nicht sehr oft Krach mit Frauen nicht sehr oft einen Platten nie ein Gedanke an Selbstmord nicht mehr als dreimal beim Zahnarzt nie eine Mahlzeit verpasst nie im Gefängnis nie verliebt 7 Paar Schuhe ein Sohn im College ein Auto, 1 Jahr alt Versicherungspolicen ein strahlend grüner …

In den Wind damit

Mittwochmorgen öffnete ich die Tür. Ich verlasse Dich, schrie sie. Versuch erst gar nicht mich dran zu hindern. Ich schlurfte in die Küche und brühte mir einen Kaffee auf während sie durch die Wohnung fegte und ihre Sachen suchte. Nach einer guten Weile legte sich das Scheppern und Scherren. Ich traute mich aus der Küche …

Fufball

Fufball im Fernfehen Feffel Pafta Weifwein Laff ef beffer!           *************

Neunzehnter Nervenzusammenbruch

Aus der Reihe „Lüricks“; ein Kompendium von Songs, deren Übersetzung sich lohnt. Heute: Die Rolling Stones – 19th Nervous Breakdown ************* Lüricks (1)   [Dschjägga/Rittschartz 1966]   Du bist einer dieser Menschen mit vielen bedeutungslosen, stumpfsinnigen Affären Mittelpunkt jeder Meute, redest viel zu laut Versuchst Dich immer nur wichtig zu machen Und auch wenn Du …