Die Zeitmaschine

Von allen Filmen, die ich über Science-Fiction, fantastische Ideen und verworrener Mystery-Sachen mal gesehen habe, ist die Zeitmaschine etwas, was mich fortwährend fasziniert. Manchmal stelle ich mir vor, wie wir wohl alle in hundert oder zweihundert Jahren miteinander umgehen, aber das setzt natürlich voraus, dass wir weder unsere Lebensgrundlage, noch uns selbst vernichten – was …

Happy New Year!

Bild: nck_gsl/Pixabay Bald ist wieder Silvester. Und dann muss ich immer an zwei Dinge denken, die Glück versprechen. Das eine ist „Happy new year, Ms. Sophie“ und das andere sind Glückskekse! Echt jetzt. Ich find‘ die Dinger geil. Und mindestens so lustig wie Sir Toby, der immer noch was nachgeschenkt haben will. Diese Chinesen haben …

Showdown

Bild: axonite/pixabay Auf den Einladungen des Arbeitsamts stand jedes Mal drauf: „Ich möchte mit Ihnen über Ihre Beschäftigungssituation reden“. Ja, dachte ich mir, ich auch. Noch drei Wochen Zeit. Also steckte ich mir ein paar Klamotten, meine Zahnbürste und was zum Rauchen ein – und machte mich auf den Weg zur Autobahn. Bargeld spielte so …

Les aventures marocaines (5)

(Epilog) Ich war seit Monaten unterwegs und als die Fähre wieder in Spanien ankam, ich den ersten Zug nach Norden nahm und im Zug sitzend die andalusische Landschaft an mir vorbeiziehen ließ, sollte mir der magische Gott des Zufalls und der schicksalshaften Bestimmung nochmal in aller Deutlichkeit zeigen, was ein harter linker Haken ist. Ich …

Mein Leben als Makler

Das alles so scheinbar leicht ging, als man mich einstellte, hätte mich misstrauisch machen können. Aber das tat es nicht. Ich war einfach froh, ohne weiteres einen neuen Job zu haben, als ich nach Berlin kam. Es versprach Perspektive und mir war es wichtig, erst mal anzukommen. Der Typ meinte, es sei leicht verdientes Geld …

Und… Action!

Früher brachte ich Stunts, die James Bond zur Ehre gereicht hätten. Echt jetzt. Wenn ich sie heute nacherzähle, kann ich es selbst kaum glauben, aber so war es. Nach meiner Ausbildung gammelte ich schon eine ganze Weile in meinen ofenbeheizten dreißig Quadratmeter mit Außenklo rum. Es gab keine Jobs und wenn es welche gab, dann …

La Boum

Es gab da dieses Anzeigenblatt in den 80ern mit der Idee, Kleinanzeigen kostenlos zu veröffentlichen und den Verdienst über den Verkauf der Zeitung einzufahren – quasi das analoge Modell zu den heutigen Plattformen im Internet, wobei der Verdienst etwas weniger von der enthaltenen Werbung und etwas mehr vom Verkauf abhängig war. Ich erinnere mich noch …

MindFuck

Bild: ffmop.de Die Achtziger waren wie eine Großpackung Schlaftabletten. Sie waren träge, sie waren safe und es gab verdammt viele Dinge, auf die man sich verlassen konnte. Samstagabend lief immer noch die Hitparade und selbst Ausnahmen wie DAF, Nina Hagen oder Ideal änderten daran nichts. Der Zauberwürfel beschäftigte ganze Schulklassen und das Fernsehprogramm bestand gefühlt …

Ziemlich beste Freunde

Ziemlich beste Freunde kamen und gingen andauernd. Ich lernte schnell welche kennen und oft folgten darauf intensive Phasen, in denen ich sie quasi täglich sah und plötzlich waren sie wieder weg. Das passierte mir so häufig, dass ich eine Liste meiner besten verschwundenen Freunde führte. Ich würde zu gerne wissen, was aus ihnen geworden ist, …